ALLEA

Keine Insolvenz ist wie die Andere. Jede Branche hat unterschiedliche Anforderungen an die Betriebsfortführung. Auch Ausproduktionen / Betriebsstilllegungen müssen geplant und gesteuert werden. Eines haben jedoch alle Insolvenzverfahren gemein: Ohne fundierte Entscheidungsgrundlagen betriebswirtschaftlicher Natur sind sie für Entscheider nicht steuerbar.

Die Experten von allea unterstützen seit vielen Jahren in unterschiedlichen Konstellationen Insolvenzverwalter in Regelinsolvenzen und Verfahren nach § 270 InsO in betriebswirtschaftlichen und operativen Fragen.

 

In weit über 100 Fällen haben wir unsere Expertise und unser fachliches Know-how unter Beweis gestellt - über eine Vielzahl von Branchen hinweg in ganz Süddeutschland. Bevorzugt arbeiten wir dabei in Strukturen zwischen 15 Mio. und 200 Mio. EUR Umsatz.

 

Verlässlichkeit, Professionalität, Teamgeist, Seriosität und regionale Verwurzelung ist uns nicht nur im täglichen Geschäft sehr wichtig. Dafür stehen die Partner von allea im Markt seit vielen Jahren und betreuen jedes Projekt individuell auf der Geschäftsführungsebene. Dabei kommen unseren Auftraggebern interdisziplinäre Kompetenzen, stetige Fortbildung und - als Basis - solide Kenntnisse der Insolvenzordnung zu Gute.

UNSERE LEISTUNGEN

Betriebswirtschaftliche Unterstützung im Insolvenzverfahren

Wir beraten Insolvenzverwalter seit vielen Jahren in betriebswirtschaftlichen Fragen des Verfahrens. Themenschwerpunkte sind hierbei insbesondere:

 

  • Liquiditäts- und Ertragsplanung

  • Reporting (Wochen- und Monatsreporting)

  • Planungen für Fortführungs- und Verlustausgleichsvereinbarungen

  • Sicherheitenabrechnung

  • Verfahrensergebnisprognosen

  • Vergleichsrechnungen zu Verwertungsalternativen

  • Erarbeitung von finanzwirtschaftlichen Teilen von Insolvenzplänen

  • Finanzwirtschaftliche Unterstützung bei gutachterlichen Untersuchungen zum Zeitpunkt des Eintritts der Insolvenzreife und Haftungen nach § 64 GmbHG sowie bei der Aufarbeitung von Anfechtungen

Komplexe Ausgangssituationen mit undurchsichtiger Datenlage, hohem manuellen Aufwand und rückständigen ERP-Systemen sind uns hierbei bestens bekannt.

Operative Betreuung von Insolvenzverfahren

Wir ergänzen im Zweifel die Kompetenzen des Managements der Insolvenzschuldner, insbesondere im Hinblick auf insolvenzrechtliche Spezialitäten im täglichen Geschäft des Einkaufs, des Vertriebs und der Finanzbuchhaltung. Auch Vakanzen im technischen Bereich und im Management räumen wir regelmäßig aus. Unsere Partner scheuen hierbei nicht davor zurück, Organstellungen zu übernehmen. Eine Vielzahl von übernommenen Geschäftsführungen und Vorstandspositionen zeugen hierbei von unserer langjährigen Erfahrung.

Begleitung von Verfahren gem. § 270 InsO

Wir begleiten Unternehmen in Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren,

sowohl in der Vorbereitung des Verfahrens als auch im Verfahren selbst. Betriebswirtschaftlich und operativ - entsprechend den Wünschen unserer Auftraggeber.

 

UNSERE REFERENZEN

In den letzten fünf Jahren waren wir bei folgenden Insolvenzverfahren beteiligt:

Ausführliche, vom jeweiligen Kunden freigegebene Referenzen legen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch offen.

 

KONTAKT

 

Email:    info@allea-consult.com
Telefon:  +49 (0) 7351 340 00 - 34
Fax:       +49 (0) 7351 340 00 - 10

allea consult GmbH
Alleenstrasse 21

88400 Biberach an der Riss